Wunschgroßeltern - eine Beziehung auf Gegenseitigkeit

Ausbildungskurs


Wunschgroßeltern - eine Beziehung auf Gegenseitigkeit Lea & Sarah Kaubisch
Wunschgroßeltern - eine Beziehung auf Gegenseitigkeit Lea & Sarah Kaubisch

In diesem Kurs erhalten Frauen und Männer, die als Wunschgroßeltern ("Leihoma/-opa") Kinder betreuen möchten, Grundinformationen und Unterstützung für Ihre Tätigkeit. Entwicklungspsychologische Kenntnisse, Training für gelingende Kommunikation und Reflexion des eigenen Erziehungsstils und der eigenen Rolle und Werte gehören u.a. zu den Kursinhalten.

Der Generationenbund BGL vermittelt zwischen Seniorinnen/Senioren und Familien diese Betreuungsform.
Interessierte erhalten dort nähere Informationen: Günter Wolf, 08651/9650540, g.u.wolf@t-online.de.

Teil der Ausbildung für Wunschgroßeltern sind auch ein Erste-Hilfe-Kurs für Kindernnotfälle am 22.10. und ein Nachmittagsseminar zu rechtlichen Fragen am 21.05.
Anmeldung bis 21.3. erforderlich!

Termine
Do, 28.03.2019, 14:00-18:00 Uhr Fr, 29.03.2019, 09:00-13:00 Uhr
Ort
Bad Reichenhall, Geschäftsstelle Kath. Bildungswerk
Salzburger Str.29b 83435 Bad Reichenhall
Referent/in
  • Annette Köhler
Kooperation
Generationenbund BGL
Anmeldung
Freie Plätze verfügbar   Buchen
Kursnummer
13305
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern